Abschiedsworte Kaplan Alex Andrua Free

Liebe Schwestern und Brüder!


Aus der Tiefe meines Herzens möchte ich mich bei Ihnen sehr bedanken für die vier Jahre, die ich hier in Ihrer Mitte verbracht habe.
Sie haben mich sehr freundlich aufgenommen und dafür gesorgt, dass ich mich hier in Freigericht wohl fühlte.
Mit Freuden kann ich sagen, dass meine Zeit hier echt schön war.
Ich habe versucht, ein einfaches Leben zu führen und mit jedem Einzelnen gut umzugehen. Ich hoffe, dass es geklappt hat. Sie sind besser in der Lage, das zu beurteilen. Aber wo ich jemanden enttäuscht und vielleicht verletzt habe, bitte ich um Verzeihung!
Am 12. April 2017 fliege ich nach Uganda. Diese unerwartete Heimkehr war nicht vorgesehen, da ich mein Promotionsverfahren noch abschließen muss. Nach der Abgabe meiner Dissertationsarbeit hatte ich geplant, im kommenden Mai die Verteidigung zu mache und danach beruhigt nach Hause zurück zu kehren. Doch ich musste schmerzvoll von der Uni erfahren, dass die Zweitgutachterin im Sommer ein Forschungssemester weit weg von Sankt Georgen haben würde und so könnte ich meinen Plan nur im Wintersemester 2017/ 2018 verwirklichen. Am Schlimmsten ist, dass mir das Bistum Fulda ab April 2017 keine weitere Verlängerung anbieten konnte.
Da alle Versuche hierzubleiben gescheitert sind, habe ich mich entschlossen zunächst nach Hause zurück zu kehren. Trotz alledem freue ich mich, dass ich jetzt heimgehe, obwohl ich auch anders fühle, weil ich Sie vermissen werde. In Uganda habe ich noch keine feste Anstellung, weil der Heimatbischof mir eigentlich erlaubte, noch länger hier zu bleiben.
Also werde ich mich zu Hause auf meine bevorstehende Prüfung vorbereiten und im Herbst zurück nach Deutschland kommen, um mein Studium abzuschließen. Dann können wir hier in Altenmittlau und Bernbach noch weiter reden, lachen und wenn möglich auch feiern.
Mehr kann ich momentan nicht sagen, weiteres erfahren Sie, wenn ich zurück komme.
Ich wünsche ihnen Gottes reichen Segen, ein gesegnetes und fruchtbares Osterfest.
Bitte, beten Sie für mich um eine gute Reise nach Hause
und um eine gute Vorbereitung auf meine Prüfung.

Herzlichen Dank
Ihr Kaplan Alex Andrua Free
29.03.2017