Familienkreuzweg 25.03.2016

Wir sind am Karfreitag, den 25. März 2016, zusammengekommen, um uns an das Leben Jesu zu erinnern.

Der jährliche, schon zur Tradition gewordene Familienkreuzweg, fand in der Kirche statt, da das Wetter leider nicht mitspielte.

Das Team (Sylvia Trageser, Danny Börner, Corinna Weidner), unterstützt von zwei Firmlingen (Mia Franz, Alina Seikel), hatten in 8 ausgewählten Stationen einen Kreuzweg vorbereitet. Dieser Kreuzweg war besonders für Familien mit kleinen Kindern zum Mitmachen, zum Nachdenken und zum Begreifen gemacht.

Mehr lesen & Bilder