Firmung 2.Seminartag 16.06.2018

Kirche und Gemeinde – Zweiter Seminartag am 16.06.2018

Im Pfarrheim wimmelte nur so von Menschen am 16.6.2018. 16 Firmlinge aus Bernbach, 2 aus Altenmittlau, 5 Katecheten und 20 Vertreter der einzelnen Gemeindegremien waren anwesend. Es summte wie in einem Bienenstock. Grund dafür waren die vielen Gespräche, die gleichzeitig stattfanden und zwar in Form eines Speed-Datings.

Jeweils zwei Minuten Zeit hatten die Jugendlichen, um die vorher gemeinsam erarbeiteten Fragen den Gemeindevertretern zu stellen, dann ging es schon weiter zum Nächsten. Nach Ablauf der Zeit warteten gigantische Pizzen auf alle Teilnehmer. Auch während des Essens gingen die Gespräche zwischen Firmlingen und Gemeinde weiter.

Die zusammengetragenen Informationen über den Pfarrer, das Pfarrbüro, die Kita, die Messdiener, die Küster, die Lektoren und Kommunionhelfer, den Verwaltungsrat, den Pfarrgemeinderat, das Familiengottesdienstteam, den Kirchenchor, den Kehrdienst, die KAB, die KJG, die KFD, den Familienkreis, die Meditationsgruppe, den Krankenbesuchsdienst und die Krankenkommunion, das Trans-fair-Team und den Förderverein Grotte wurden gebündelt und auf Plakaten festgehalten.

In der abschließenden Reflexionsrunde bestätigten die Jugendlichen noch einmal, dass sie Spaß an den Gesprächen hatten, sie viel Neues erfahren haben und äußerten Erstaunen darüber, wie viele Menschen doch nötig sind, um eine Gemeinde „am Laufen zu halten“.